Anreise


Bitte informieren Sie sich vor Einreise in die Slowakei
beim Auswertigen Amt siehe Verlinkung hier    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/slowakeisicherheit/206360
bzgl. der Einreise- u. Ausreiseregelungen in Corona Pandemie Zeiten
Dort steht z.B. unter Aktuelles:
Die Ausbreitung von COVID-19 kann weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens führen.
Epidemiologische Lage
Die Slowakei ist von COVID-19 weiterhin betroffen. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) und die slowakische Regierung.
Einreise: Alle Reisenden müssen frühestens 30 Tage vor der Einreise in die Slowakei und spätestens beim Grenzübertritt ihre Einreise online in „eHranica“ anmelden.
Eine Unterteilung in Risiko- und Nichtrisikogebiete findet nicht statt. Kinder unter zwölf Jahren sind von der Anmeldung befreit.
Reisende ab 18 Jahren müssen eine 14-tägige Quarantäne einhalten. Die Quarantäne kann frühestens nach fünf Tagen durch ein negatives PCR-Testergebnis eines slowakischen Labors verkürzt werden.
Die Einreise mit einem negativen PCR-Testergebnis reicht nicht aus, um eine Quarantäne zu vermeiden. Auch Genesene müssen in Quarantäne gehen.

Geimpfte sind von der Quarantäne befreit. Als geimpft gelten Personen:
bei Impfung mit einem zugelassenen zweistufigen Impfstoff, wenn sie die zweite Dosis vor mindestens 14 Tagen, aber nicht mehr als zwölf Monaten erhalten haben,
bei Impfung mit einem zugelassenen einstufigen Impfstoff (z.B. Johnson & Johnson), wenn sie die einmalige Dosis vor mindestens 21 Tagen, aber nicht mehr als zwölf Monaten erhalten haben,
bei Genesenen, wenn sie die erste Dosis eines zugelassenen Impfstoffs (ein- oder zweistufig) innerhalb von 180 Tagen nach der Genesung von COVID-19 erhalten haben und seitdem mindestens 14 Tage und höchstens zwölf Monate vergangen sind.

 

Anreise

Die Anreise ist nicht im Preis enthalten und erfolgt individuell oder gemeinsam mit der Bahn, mit einem Bus oder mit PKW.

Die meisten Gäste reisen individuell oder in Fahrgemeinschaften mit PKW an.

Bei größeren Gruppen kann auf Anfrage ein Bus ab Wien oder Bratislava organisiert werden. Mit dem eigenen PKW fahrt man direkt nach Terchová – Stefanová.

Die Adresse:

Penzión Muráň

Terchova-Štefanová 554
01306 Terchova
Slowakei

 

Anreise mit dem Auto nach Terchova - Stefanova aus südlicher Richtung (ca. 4 Std. ab Wien):
Ab Zilina gilt es dann für alle Richtungen.
Es ist wichtig, dass alle das "Navi" mit Landkarte kombinieren und nicht zu irgendwelchem Ort namens Stefanova hinfahren.
Es muss schon in der Nord-West-Slowakei liegen.

...Pasau - Wien - Bratislava - Zilina - Terchová - Stefanová.

Der Dorfteil Terchova-Stefanova ist der Zielort und liegt 30 km von Zilina entfernt.

Zilina ist die 4. größte Stadt der Slowakei und liegt in der nordwestlichen Ecke des Landes.
Zilina ist der Orientierungspunkt und auf den Straßenschildern erscheint es gleich nach der Grenze, egal aus welcher Richtung sie kommen.
Bei der Anreise vom Süden soll man etwa 10 km vor Zilina die D1 verlassen und auf D3 Zilina-Zapad (West) abbiegen, kurz vor Zilina biegt man noch mal Zilina-Zapad (West) ab auf die Bundestraße Nr.61

Von Zilina (liegt auf der wichtigsten Bahnstrecke) aus ist Terchová leicht zu finden und gut angeschrieben.
Nicht ins Zentrum reinfahren, sondern bei Zilina durchfahren die Richtung Poprad halten, bis Terchova ausgeschrieben wird. Der Straße Nr.583 folgen, Terchova-Vysne Kamence durchfahren und in Terchova biegt man 200 m nach der Kirche rechts Richtung Stefanova, Vratna ab. Nach 2 km biegt man links nach Stefanová ab. Nach weiteren 2 km fährt man trotz Einfahrtverbot ins Dorf rein und biegt noch zweimal links ab und schon sind Sie an der Pension Muran.

Bei der Einreise mit dem Pkw muss die grüne Versicherungskarte und der Europäischen Unfallbericht mitgeführt werden.

Falls man in der Slowakei die Autobahn fährt, darf man nicht die Vignette vergessen, 10 Tagesvignette kostet 10 Euro und es gibt sie noch nur noch in
der elektronischen Form 
www.eznamka.sk/selfcare/home/


Geschwindigkeitsbeschränkungen
-          in Ortschaften: 50 km/h
-          auf Landstraßen/Stadtautobahnen/Schnellstraßen: 90 km/h
-          auf Autobahnen: 130 km/h
Es wird oft kontrolliert und die Strafen sind hoch. Jede markierte Straßenkreuzung oder eine neue Zufahrt auf der Autobahn bedeutet automatisch das Ende einer Geschwindigkeitsbegrenzung. Das gilt auch in der Stadt. Wenn dort zum Beispiel stellenweise auf 30 km/h begrenzt wird, darf nach der nächsten Kreuzung schon wieder 50 km/h gefahren werden, falls es kein Schild anders definiert.
Es gelten 0,0 Promille. Es gilt Warnwestenpflicht für alle Insassen, die nach einer Panne oder einem Unfall das Fahrzeug verlassen. Ein Abschleppseil ist verpflichtend. Seit dem 15.10.2008 müssen alle Fahrzeuge in der Slowakei mit „Licht am Tag“ fahren.

Sicheres Parken
Die Autos parken direkt vor der Pension, wo sicheres Parken möglich ist. Das Gebiet ist in dieser
Hinsicht nicht mit manchen anderen Regionen oder großen Städten vergleichbar und daher sicher.

Anreise mit dem Zug oder Bus
Der Zielbahnhof heißt Zilina und ist über Wien oder Prag erreichbar.

Die beste Möglichkeit von Zilina nach Terchova-Stefanova zu kommen, ist die Anreise mit dem Linienbus. Es ist die günstigste und ökologischste Variante. Das Ticket kostet nur maximal 2 Euro.

Der Busbahnhof in Zilina liegt nur 100 m entfernt vom Bahnhof und ist leicht zu erreichen: Vom Hauptausgang gleich links abbiegen und etwa 30 m, dem Bahnhofgebäude entlang gehen, dann rechts abbiegen (nur die Hauptstraße durchqueren) und wieder links weiter gehen. Nach ca. 50 m sieht man an der rechten Seite die Haltestellen des Busbahnhofes. Nach Terchova fahren die Busse von der Haltestelle Nummer 10. Es gibt 2 Buslinien die entweder direkt nach Terchova - Stefanova (nur noch 150 m bis zur Pension Muran) oder nach Terchova - Centrum fahren. Vom Centrum können wir Sie abholen. Es sind dann noch etwa 5 km zu fahren. Bitte geben Sie uns darüber eine Info oder rufen Sie mich an.


Buslinie Nr. 511410 Zilina - Terchova, Vratna oder  Nr. 511412 Zilina - Terchova, Sipkova an jedem Samstag:

Abreisezeit von Zilina:    Ankommens Zeit in Terchova-Centrum:    Ankommens Zeit in Terchova Stefanova:

6:15                                              ---                                                           7:08     

8:00                                              ---                                                           8:50

9:00                                              ---                                                           9:51

10:15                                           10:57                                                         ---

12:15                                           12:55                                                         ---    

13:30                                             ---                                                          14:21

15:35                                             ---                                                          16:24

16:20                                           17:00                                                         ---

17:30                                           18:10                                                         ---

18:30                                           19:10                                                         ---

21:25                                           22:10                                                         ---

 

Ich kann Sie von Zilina auch mit PKW abholen lassen. Sie sollen am Taxistand warten, direkt vor dem Bahnhof. Es macht meistens der Pension Besitzer für mich und es kostet um die 30 Euro (es sind gut 30 km). Es lohnt sich vor allem, wenn mehrere Gäste zu dem gleichen Zeitpunkt anreisen und schweres Gepäck oder Ausrüstung (Fotoausrüstung, Schier Ausrüstung...) haben, wenn es sonst keine passende Verbindung gibt (bei späteren Ankunftszeiten), oder wenn es bei mir direkt bestellt wird.

Taxi kostet um 35 - 50 Euro (da muss man den Preis verhandeln).   

Falls Sie sich die Wartezeit in Zilina mit Spazierengehen vertreiben wollen, genau gegenüber vom Bahnhof (durch eine Unterführung) beginnt die wichtigste und bekannteste Einkaufstraße mit vielen Geschäften, Kaffes und Terrassen. Am Ende von der "Narodna" Straße ist ein runder Stadtplatz und weiter über die Pfarrtreppe kann man das historische Zentrum der Stadt erreichen "Marianske namestie".

Treffpunkt: jeweils Samstag-Nachmittag, zwischen 14 und 17 Uhr, so dass alle noch gemütlich die Zimmer beziehen können und das wir dann gemeinsam um 18 Uhr Abendessen.

Wichtiges: Die Slowakei ist in der EU und beim Schnegen-Abkommen, laut slowakischem
Gesetz muss man ein gültigen Pass oder Personalausweis mitführen.

Ab 1.1.2009 zahlt man bei uns nur noch mit Euro, also um eine Sorge weniger.

 

Auf jeden Fall soll man meine Handynummer speichern   00421 908 948 917   Bis auf Empfangslücken bin ich immer erreichbar. 

 

nach oben